Anruf Termin Gutscheine Gästebuch

Das sagen Gäste über uns ...

Wir freuen uns stets über ein Feedback von dir. 

Einen neuen Eintrag im Gästebuch erstellen

Massage

Hallo Shiva Wien!Oh du meine Julia, witzig, temperamentvoll und auch noch voller Gefühl, laß mich dein Romeo sein! LG

Romeo (Wien)
Beantwortet

Aber, aber...Romeo und Julia haben doch (zumindest laut Shakespeare) gemeinsam Selbstmord verübt?Unsere Julia ist noch nicht bereit dazu.....Sie massiert lieber schmachtende Romeos.Dein Shiva-Team aus Wien

Massage

hallo shiva wien!kann hans, eintrag 591, nur beipflichten! annette massiert irrsinnig gefühlvoll, man kann sich bei ihr so richtig fallen lassen. danke annette!!!

peter (Wien)
Beantwortet

Danke auch Dir, lieber Hans für Deinen Besuch –und für das schöne Kompliment an Anette.Liebe Grüsse aus Wien.

Massage

Halloist in salzburg das institut wieder offen, oder muss man noch warten?danke

sunmagic (Salzburg)
Beantwortet

Leider noch nicht. Den richtigen Standort und den richtigen Partner zu findern erfordert viel Zeit und Geduld. Wir sind aber dran. Danke für Dein Interesse.Die Shiva-Zentrale

Massage

Eine tolle Stunde bei Silvia. Sie ist wirklich unglaublich einfühlsam.Was für eine Frau…….Liebe Grüsse

Erich (Linz)
Beantwortet

Ja, wir sind sehr stolz auf Silvia. Sie ist eine Bereicherung und eine würdige Repräsentantin unserer Philosophie.Danke für Deinen Besuch.Shiva-Institut Linz

Massage

An Annette in Wien!Ich möchte dir nochmals herzlichst danken! Du massierst so voller Hingabe und Gefühl, himmlisch! Nächstes Mal nehme ich mir mehr Zeit (zwei Stunden), das Flugzeug hab ich ja doch verpaßt. Alles Liebe auch an das Team!

Hans (Wien)
Beantwortet

So kostbar die Zeit auch sein mag: Sie ist aber auch ein langsam wirkendes Gift - und hat noch alle umgebracht.Ein Küßchen von Annette und lieben Grüsse von allen.Carpe diem

Massage

Hallo Shivateam Linz!War schon längere Zeit nicht mehr bei euch. Bin immer von Anita verwöhnt worden. Arbeitet Sie noch bei euch? Würde mich freuen Sie wieder einmal zu sehen, spüren,....Liebe GrüßeChristian

christian (Linz)
Beantwortet

Hallo Christian,leider ist Anita seit beinahe 1 Jahr nicht mehr bei uns. Aber es gibt eine hervorragende Nachfolgerin.Wanderer soll man ziehen lassen.......Shiva Linz

Massage

An Barbara im Shiva-Studio Wien!Wie hast du diese kribbelnde Rückmassage bloß gemacht? Das war so angenehm. In meinem vorigen Eintrag habe ich vergessen zu bemerken, dass das herzliche Lachen von Barbara herzerfrischend war.Danke nochmals für alles!!!Alois

Alois (Wien)
Beantwortet

Massage

Bei Dani ist es nicht schwer (und ich glaub auch normal) dass gewisse Gefühle in uns geweckt werden. Sie ist einfach eine tolle Frau und das in jeder Hinsicht.Trotzdem teile ich die Meinung von Martin, dass zu viel Nachdenken zu nichts führt.Deshalb: Geniessen wir diese schönen Stunden, behalten sie in Gedanken und freuen uns auf den nächsten Besuch. Danke an Shiva, dass es euch gibt und macht weiter so!LG

Anonym (Innsbruck)
Beantwortet

Massage

Shiva-Institut WienIch gönnte mir gestern erstmals in meinem Leben eine Ganzkörpermassage. Ich hatte mir das schon längere Zeit gewünscht und habe mich über Internet informiert, welche Angebote es diesbezüglich gibt. Ich musste feststellen, dass es viel Angebot gibt, aber nur wenige seriöse, die nicht unter dem Deckmantel Massage pure Sex-Dienstleistungen verkaufen.Vorgehabt habe ich eigentliche eine Tantra-Massage, aber da an diesem Tag im gewünschten Institut kein Termin möglich war, habe ich nach Ähnlichem Ausschau gehalten. Mich hat es zum Shiva-Institut in Wien hingezogen.Mit großer Aufregung kam ich ins Studio in Wien 4. Ich war sofort beindruckt von der netten und hübschen Empfangsdame (Chefin?) und vom sehr geschmackvoll eingerichteten und sehr sauberen Studio. Nachdem mir drei Masseurinnen vorgestellt wurden entschied ich mich für Barbara. Obwohl sie die älteste von den dreien ist, hat sie mich am ehesten angesprochen. Nach der Dusche gings los mit der Massage auf der Matratze. Barbara hat eine Ausbildung in klassischer Massage und die Berührungen waren sehr angenehm. Am Rücken wendete sie links und rechts der Wirbelsäule eine sehr kribbelnde Massage an, von der ich nicht weiß, wie sie das gemacht hat, aber es war irgendwie elektrisierend und brachte mich zum Schmunzeln. Vielleicht kann mir Barbara verraten, wie sie das gemacht hat oder wie man dies Technik nennt. Am meisten berührt hat mich aber sicher die Massage mit Körper-Einsatz, sowohl am Rücken als auch vorne.Barbara hat das sehr einfühlsam gemacht und ich hatte den Eindruck, dass sie es gerne und liebevoll gemacht hat. Die körperliche Nähe zwischen mir und Barbara hat mir sehr gut getan und schlußendlich stellte sich eine wunderbare Entspannung ein. Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals herzlich beim Shiva-Institut und vor allem bei Barbara herzlich bedanken. Es freut mich auch, dass sich Barbara anschließend noch viel Zeit für ein persönliches Gespräch nahm, was für mich unter Beweis stellt, dass bei Shiva der Mensch zählt. Der einzige Wunsch, der für mich offen blieb, war das fehlende Einbeziehen von tantrischen Elementen. Aber dafür gibt es ja auch entsprechende eigene Institute.Was mich noch sehr interessiert: Ist die Eröffnung eines Shiva-Institutes in Graz geplant? Wenn ja: wo und wann?Liebe Grüße an Barbara!!!Alois

Alois (Wien)
Beantwortet

Lieber Alois,die mechanischen bzw. rituellen Elemente bei Tantra stehen zwar im Vordergrund - also im sichtbaren Bereich - sind aber nicht das Wesen der Tantrischen Philosophie.Tantrisch (aus dem Sanskrit bedeutet: Webstuhl, Gewebe, Hindurchfliessendes, Zusammenhang, Gefüge, Kontinuität), ist in erster Linie die geistig-spirituelle Einstellung zur Tantrischen Philosophie, und in zweiter Linie eine ritualisierte Handlung.Aus Zeitgründen sowie aus mangelnder Akzeptanz können wir jedoch beide Aspekte - den geistig-spirituellen und den physisch-rituellen - nicht in dem Umfang anbieten, wie ein Tantriker das wünscht. So wie die Welt der Wirkungen eine Sichtbare ist, so ist die Welt der Ursachen eine Unsichtbare.Oder, um es mit Hermes Trismegistos zu sagen: "Das was oben ist, ist das was unten ist, und das was unten ist, ist wie das, was oben ist".Liebe Grüsse aus Wien, besonders von Barbara."

Massage

julia - eintrag 584glaube du hast hier was missverstanden -dieses gaestebuch ist keine plattform fuer irgenwelche kontaktanzeigen .....hier schreiben gäste über ihre erfahrungen oder meinungen ueber das shiva institut.

fritz1 (Allgemein)
Beantwortet

ergo bibamus.

Massage

Zu Eintrag Nr. 583Da offensichtlich zumindest für Martin nicht deutlich geworden ist, was ich mittteilen wollte, möchte ich noch etwas konkreter werden. Ich selbst hatte das Gefühl, dass das Wesentliche schon "zwischen" den Zeilen "herauszulesen" war, ohne dass ich es konkret benennen muss.Ich ergänze deshalb, in dem Vertrauen, dass auch dieser Beitrag nicht gelöscht wird: Das Mädchen, das ich "C" nannte (ist NICHT der Anfangsbuchstabe des Names, um diverse Spekulationen zu vermeiden) hatte sich aufgrund unseres intensiven Kontaktes auch in mich verliebt. Das war zwar nicht "der" Grund, warum sie bei Shiva dann nicht mehr arbeiten wollte, aber es hat sicherlich dazu beigetragen. Wir haben schließlich viele Dinge im Institut gemacht, die natürlich absolut "nicht" üblich sind und dem Konzept von Shiva widersprechen, was uns beiden auch bewusst war.Wir "beide" wollten es so, da sich zwischen uns eine ungewollte Offensheit und Vertrautheit entwicklete und auch eine erotische Anziehungskraft. Wie haben uns "gegenseitig" massiert, liebkost und gestreichelt, auch im Intimbereich, anschließend gemeinsam geduscht und uns behutsam an allen nur erdenklichen Stellen gegenseitig eingeseift, abgetrocknet etc. - so wie es Liebende tun.Ich denke, dass man es einem Mädchen, dass noch keine 25 ist, nicht verordnen und/oder zumuten kann, dass auch "sie" ihre Gefühle so unter Kontrolle hat, dass sie sich nicht verlieben darf - wenn sie einen Kunden nicht nur körperlich anziehend findet, sondern auch sonst sympathisch und ihr dieser Mensch mit dem gleichen Respekt oder liebevollen Zuwendung begegnet. Ich wollte ihr einfach mal als "Dankbarkeit" ebenfalls eine liebvolle Tantramassage geben, weil ich das in einschlägigen Seminaren selbst gelernt habe und C hat sich hingegeben an diesen Moment, was bei ihr irgendtewas in Bewegung brachte. Ich denke, dass ich sie (unbewusst) auch irgendwie verführen wollte. Das ist mir anzukreiden, nicht C.Was ich sagen will ist, dass Gefühle von beiden Seiten oft leichter entstehen können als einem lieb ist. Die grundsätzlich liebevolle und sinnliche Umgebung des Shiva-Institutes fördert das.Gerade bei Stammkunden, die man mag, sind eben immer auch Gefühle im Spiel ist, egal ob man sich diese Gefühle nun bewusst macht oder eben lieber wieder wegschiebt, weil man sich der Gefahr, dass sie einem vielleicht auch mal verletzten könnten, lieber nicht aussetzt. Das ist das Risko oder diese lustvolle Gefahr, der man sich immer aussetzt, wenn man sich wach, offen und liebvoll begegnet, gerade dann, wenn die Begegnung acuh von grundsätzlichem Respekt getragen ist. Dass ich nicht mehr ins Institut ging, war zu "ihrem" Schutze, nicht zu meinem - ich hätte gewollt.

anonym Antwort zu Ma (Innsbruck)
Beantwortet

Massage

Hey leute, tolle seite!!

Julia (Allgemein)
Beantwortet

Hallo Cybernautin, freut uns, dass Du uns gefunden hast.

Massage

"Zu Eintrag Nr. 581:Ich finde es wirklich beeindruckend, mit welcher Offenheit und Direktheit Du Deinen Beitrag geschrieben hast. Ebenso toll finde ich, daß der Beitrag vom Webmaster/der Webmasterin nicht gelöscht, sonder der ""Nachwelt"" erhalten wurde. Mir ist nur nicht ganz klar, was Du uns damit sagen willst. Natürlich können zwischen 2 Menschen vertraute und besondere Gefühle entstehen. Vor allem, wenn man sich so nahe kommt. Ich weiß durchaus, wovon ich rede. Ich hab Dani in Innsbruck auch in einer gewissen Art und Weise liebgewonnen. Da ich nun mal auf Frauen und nicht auf Männer stehe, könnte es natürlich auch passieren, daß ich mehr für sie empfinde, als gut ist. Theoretisch. Praktisch ist es oft einfach besser, sich auf gewisse Gefühlsebenen nicht einzulassen. So hart das jetzt klingt. Natürlich kann man Gefühle nicht steuern. Das ist ja auch gut so. Was ich aber damit sagen will, ist: Sei froh, daß Du eine so einfühlsame Masseurin (bitte nicht als "Masseuse" bezeichnen - klingt abwertend) hattest, so wie ich froh bin, daß ich Dani hab. Sie kann mir einfach so viel geben, auf das ich nie mehr verzichten möchte. So wie Du "Deine" C. beschreibst, muß sie ganz ähnlich wie Dani gewesen sein. Ich kann es jedenfalls immer voll genießen. Sobald ich anfange zu viel nachzudenken, führt es zu nichts. Alles schon erlebt.SHIVA-Organisation: Bei einer Antwort auf einen Beitrag habt ihr kürzlich sinngemäß Folgendes geschrieben: Wenn ihr gewußt hättet, was Mitbewerber aus eurer Philosophie machen, hättet ihr damit gar nicht angefangen. Sorry, das ist Blödsinn, aber keinesfalls ein Argument. Da müßten wir nämlich unsere Firma auch sofort zusperren. Mitbewerber, die minderwertige "Ware" anbieten, wird es immer geben. Es gibt in Innsbruck unzähligen Massagestudios. Einige sind besser, andere schlechter. Nur, ihr steht über allen. Ihr leistet sozusagen wertvolle Dienste an der - vorwiegend männlichen - Menschheit. Mir würde ohne euch was fehlen.Ich freue mich auf gaaaanz viiiiieeele weitere schöne Stunden bei euch.LG + Bussi an DaniMARTIN

Martin (Innsbruck)
Beantwortet

Hallo Martin.Wir sind Stolz auf unsere Originalität. Originalität ist ein unerforschtes Land. Da kommt man nicht mit dem Taxi hin. Man muß zu Fuß gehen und ein Boot auf dem Rücken mitschleppen.In einem Informationsfeld wird jede Verbindlichkeit mittels Ignorieren vernichtet und dank Aufmerksamkeit erschaffen: So kann man Denk- und Handlungsmuster ausrotten, ohne Menschen anzugreifen. Jede Existenz verliert an Inhalt, wenn sie sich definieren läßt. Eine Welt der Schatten entsteht. Und nur bleibt, wer in jeder Hinsicht authentisch zu sein vermag.Danke auch für Deine offenen Worte.Shiva

Massage

An das Shiva Team Innsbruck!Welche Damen massieren heute Mittwoch und morgen Donnerstag?Danke vorweg!

anonym (Innsbruck)
Beantwortet

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage direkt an das Shiva-Institut in Innsbruck.Adresse auf unserer Homepage unter "Standorte-Innsbruck-EmailHerzliche Grüsse aus Linz

Massage

Liebes Shiva Team,seit ich das letzte Mal (Salzburg) bei Euch war, ist einige Zeit vergangen, etwa 1.5 bis 2 Jahre. Damals war ich noch nicht verheiratet.Ich habe mich davor zwar von verschiedenen Frauen massieren bzw. verwöhnen lassen, die "alle" sehr einfühlsam waren. Schließlich habe ich mich aber doch nur mehr von einer ganz bestimmten Masseuerin verwöhnen lassen - obwohl alle euere Masseusen (ich habe Sandra, Rosi, Diana, Juliette und eine andere Dame, die ich hier nicht namentlich nennen möchte, kennengelernt) nicht nur attraktiv, sondern - und das kann ich ehrlichen Herzens sagen, es wirklich verstehen sich auf die massierte Person einzulassen.Heute habe ich eine sinnliche Partnerin und möchte deshalb nicht mehr alleine zu Euch kommen, sondern nur mehr zu zweit (Paarmassage), da ich sonst das Gefühl hätte, ich würde meine Partnerin betrügen. Schade, dass es derzeit in Salzburg dazu keine Möglichkeit gibt, obwohl meine Geliebte etwas scheu davor hätte, wie mir scheint, obwohl es sie durchaus reizen würde.Warum ich heute hier einen anonymen Eintrag im Gästebuch hinterlasse, hat aber einen anderen Grund. Was ich Euch mitteilen möchte, ist sehr persönlich, sollte aber doch öffentlich sein, weil ich finde, dass es ein wichtiges Thema ist.Vielleicht kann es euch auch für die Zukunft als "Anregung" dienen oder auch als etwas, das es zu bedenken gilt, wenn ihr so intime und/oder persönliche Massagen anbietet.Gut, nun zum Eigentlichen:Das Mädchen, von dem ich mich schließlich regelmäßig massieren ließ, war ein gutes Stück jünger als ich, dennoch entwickelte sich sehr schnell ein ungewöhnlich vertrauensvolles Verhältnis. Vielleicht auch deshalb, da ich selbst vermutlich bei vielen Frauen als attraktiv gelten würde (gemessen an konventionellen Normen).Wir redeten gelegentlich auch über alles Mögliche, teils davor teils danach. Schließlich haben wir uns zufällig auch mal außerhalb getroffen und uns unterhalten. Es ist den Mädchen klarerweise verboten sich mit "Kunden" auch außerhalb zu treffen, aber in diesem Fall, war es eben Zufall.Die Massagen waren ab diesem Moment noch intensiver und da sie mir als Stammkunde offensichtlich besonders schöne Erlebnisse bereiten wollte, passierten schließlich Dinge, die nicht passieren sollten.Wir schauten uns oft viel zu lange in die Augen. Gefährlich lange und auch in jenen Momenten, bei denen die Damen des Institutes üblicherweise dezent wegschauen, nicht so C. Sie lächelte sogar in jenem besonderen Moment und da durch intensiven Augenkontakt manchmal auch intensive Gefühle und Bindungen entstehen, passierte es gelegentlich, dass sie nicht mehr darauf achtete, wohin diese intensiven Momente der Lust und ihrer unendlcihen Zärtlichkeit uns führten.Ja ich weiß, wir hätten darauf achten sollen. Ich weiß auch, dass es nicht üblich ist, die Masseurin währenddessen zu streicheln, zärtlich zu sein oder gemeinsam eine Dusche zu nehmen.Aber es kann auch für das Mädchen mitunter sinnvoll oder sogar notwendig sein, wenn das "zufällige" (NICHT GEWOLLTE ) Ergebnis ihrer Hingabe an diesen Augenblick nicht mehr bewusst von ihrer zärtlichen Hand aufgefangen werden können, sondern sich überall und durchaus reichlich auf ihrem eigenen Körper verteilt, weil ihre weichen Brüste halb gewollt, halb ungewollt mehr bewirkten als sie eigentlich sollten........und auch bei ihr meine Zärtlichkeiten mehr bewirkten als sie sollten, auch wenn sie nur ganz leise und ohne Absicht mal bei ihren schönen Brüsten, ihrem hübschem Po oder an den Innenseiten ihre weichen Schenkel nach oben streichelten....Ja da war eine Spannung, herbeigführt durch das Intime der Situation, herbeigeführt durch diese einfühlesame Frau, die so ungeniert nach meinen Wünschen fragte, als wäre sie meine Geliebte, die sie irgendwie auch war oder "geworden" war.Ich hatte mich verliebt.Als es mir bewusst war, ging ich nicht mehr zu euch, wenig später bekam ich mit, dass C nicht mehr bei Euch arbeitete. Intimität, ein wirkliches "Sich-Einlassen" auf einen Menschen und eine liebevolle Atmosphäre lassen immer Gefühle entstehen - bedenket dies - es sei denn, wir verstehen Begegnung nur als Spiel, als puren Austausch einer Technik gegen Geld....Wer ein offenes Herz hat, dem wird ein offenes Herz begegnen.

anonym (Salzburg)
Beantwortet

Ist es nicht die Verliebtheit, die uns das Leben erträglicher macht? Unseren Geist erleuchtet? Unsere Seele beflügelt? Unseren Körper stärkt? Sich Unsichtbares im Sichtbaren manifestiert?Da ist sie wieder- diese uns überall im Leben begegnende Dualität: Liebe und Leid, Lust und Schmerz, bangen und hoffen, glauben und zweifeln, wagen und zögern."Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht (mehr) besitzt, sondern sich an den Dingen erfreut, die er hat".

Massage

Hallo Eva aus Wien,für deine Massage von gestern möchte ich mich auf diesem Wege noch einmal herzlich bedanken.Du bist eine wirklich sehr hübsche junge und sehr intelligente DameAuf ein baldiges Wiedersehen und liebe Grüße auch an das Team, die ihre Natürlichkeit nicht verloren hat! Ich werde versuchen meine Termine so zu gestalten, dass dienstags und donnerstags ab und zu Zeit bleibt.Thomas

Thomas (Wien)
Beantwortet

Lieber Thomas,es fällt heute vielen Menschen oft schwerer, echte Gefühle zu zeingen -als falsche zu heucheln.Deshalb besonderen Dank für Dein ehrliches Kompliment. Danke fü Deinen Besuch und liebe Grüsse.Ein Küßchen von Eva.Das Shiva-Team aus Wien

Massage

Hallo SHIVA-Wien, als einer eurer Stammkunden möchte in auch ein Lob an die charmante Monika richten. Unter ihrer Leitung kann man sich auf Niveau und Qualität verlassen!

peter (Wien)
Beantwortet

Hallo, Peter.Wir können nur aus ganzen Herzen beipflichen. Monika hat nicht nur Niveau - sie ist das personifizierte NiveauLiebe GrüsseShiva"Charme ist die Erotik des Geistes"

Massage

Liebes Team!Leider wird in den Studios immer mehr "Blödsinn" angeboten. Daher finde ich Euren Weg toll. Bleibt weiterhin auf dieser Linie und Euch selbst treu, dann werden wir Stammkunden Euch auch beistehen. Gibt es eigentlich kein rechtliches Vorgehen gegen die schwarzen Schafe?Ich werde auf jeden Fall weiterhin im Rahmen meiner Möglichkeiten auf die wahren Unterschiede hinweisen und meine Freunde und Freundinnen an Euch weiter empfehlen. Ist Salzburg jetzt schon wieder geöffnet? Welche Vorraussetzung muss man eigentlich mitbringen um ein Studio zu leiten?Bis bald Euer Martin

Martin (Allgemein)
Beantwortet

Lieber MartinDu hast vollkommen recht - was mittlerweile unter dem Deckmantel der Massage angeboten wird, ist der nackte Wahnsinn. Dieser Paradigmenwechsel war nicht absehbar.Hätten wir zu Beginn unserer Tätigkeit vor 6 Jahren gewusst, wie sich diese ja eigentlich sehr gut gemeinte Idee der Tantramassage entwickelt, hätten wir uns das nicht angetan.Uns bleibt nur Eines – weiterhin unserer Linie treu zu bleiben. Wir hoffen, dass unsere Philosophie trotz des pervertierten Überangebotes von unseren Gästen weiterhin akzeptiert wird.Recht liebe Grüsse von uns allen und Danke für Deine aufmunternden Zeilen.Die Shiva Organisation„Die Menschen zählen nicht, was ihnen gegeben, sondern was ihnen vorenthalten wird“.

Massage

Hallo liebes Shiva-Team aus Linz!Ich möchte mich für die lehrreiche Zeit bei Euch bedanken. Dass ihr jetzt ein Konzept für Frauen erstellt, finde ich prima. Auf jeden Fall werde ich da mal vorbeikommen und bin mir jetzt schon sicher, dass das eine sehr angenehme sache wird. Und diese Meinung werden auch viele andere Frauen mit mir teilen!Alles Liebe weiterhin! LENA

LENA (Linz)
Beantwortet

Liebe Lena,danke für deine lieben Grüsse.Es ist schön, von dir zu hören. Wir wünschen dir alles gute im LebenDein Shiva-Team aus Linz

Massage

Hallo Shiva-Team-Linz!!!Schade dass die seite mit den Photo`s eurer super Mädchen nicht mehr geht.wer ist denn gerade noch bei Euch?Würde nämlich gerne heute abend vorbeikommen!!lg

Rudi (Linz)
Beantwortet

Hallo Rudi,komm doch einfach unverbindlich vorbei und überzeuge dich persönlich.Wir wissen schon, worauf es ankommt.Entsprechend attraktiv sind unsere Maseurinnen.Dein Shiva-Team Linz

Massage

Liebe Lisa, liebes Shiva-Team auch ich war öfters in Salzburg und kann nur sagen, dass mir die dortige Diskretion sehr gefallen hat. Ich würde es nicht verstehen wenn ich Euch als "böser"einzelner Mann nicht mehr besuchen könnte. Das sich das Angebot hauptsächlich nur an Männer richtet hat doch einen einfachen Grund: Frauen nehmen das zu wenig in Anspruch.Ich hoffe jedenfalls, dass der Standort Salzburg bald wieder geöffnet wird.Mfg

Icarus (Salzburg)
Beantwortet

Hallo Icarus,deine Aussage ist sicher richtig. Jedoch muss man berücksichtigen: Frauen haben ander Bedürfnisse, Empfindungen und Erwartungen. Es liegt an uns, diese zu erkennen und die dem entsprechenden Voraussetzungen zu schaffen. Wir arbeiten daran.Das Stammwort von Verdienen ist Dienen. Erfolg ist immer eine Folgeerscheinung und sollte niemals zum Selbstzweck werden. Wir sind guter Dinge, dass wir in Salzburg eine/n Geschäftsparnter/in finden, der/die dies auch so versteht.Liebe Grüsse und danke für deine offenen Worte.

Massage

Liebes Shiva Team!Danke für die schnelle Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass ihr etwas "Eigenes" für Frauen plant, weil ich auch der Ansicht bin, dass da wirklich Bedarf besteht. Mir würde es - wenn ich das als Anregung sagen darf - sehr gefallen, wenn sich das Angebot eben "nur" an Paare und Frauen richtet, weil die meisten Frauen ja einen Freund haben und es mich bespielsweise nicht stören würde einem Paar zu begegnen aber "nicht" einem "einzelnen" Mann. Das ist auch der Grund, warum ich nie in einem Swingerclub gehen möchte.Zu den "Marktentwicklungen" kann ich gar nichts sagen, weil ich eben nur insgesamt 4x bei euch war, davon 3x bei Christin (1x davon mit meinem damaligen Freund) und 1x bei Juliett - und das eben schon vor vielen Jahren.Von den Mitbewerbern kenne ich nur den Suanatempel, wo ich mich auch schon einmal massieren ließ - allerdings vor ziemlich langer Zeit - aber von einer ebenfalls sehr hübschen Frau, was mir sehr angenehm war, da ich selbst schlank bin.Mein Freund war allerdings dabei - auch in der Sauna - und wir waren da Gott sei Dank allein, was uns der Chef auch zugesichert hat, dass wir ungestört sein werden.Bei der Massage hatte ich allerdings das Gefühl, dass das Mädchen meinen Freund lieber massierte als mich und sich von ihm auch lieber anfassen ließ als von mir, weil sie, wie ich schmerzlich bemerken musste unter seinen Händen dann sichtlich erregt wurde und ich war etwas eifersüchtig wie ich gestehen muss, auch wenn ich gerne zusehen wollte.Aber ich wollte dann deshalb nicht mehr hingehen, weil ich da irgendwie eine KONKURRENZSITUATION ERLEBTE DIE MIR NICHT RECHT WAR.Alles Liebe und viel Erfolg beim Verwirklichen, Lisa

Lisa (Allgemein)
Beantwortet

Liebe Lisa,wir würden dich gerne mit einer Massage verwöhnen.... Als "Beraterin" natürlich kostenlos. Für persönlichen Kontakt bitte die Adresse shivainstitut@aon.at.Einen schönen Abend und eine ebensolche Nacht (nein - nicht eine Nacht - tausende schöne Abende und Nächte) wünscht dir das Shiva-Team.

Massage

liebes shiva team,ich habe mich vor ca. 3,5 jahren in salzburg als das institut in salzburg glaube ich neu eröffnet wurde 3x von zwei attraktiven und sehr einfühlsamen masseusen (2x von christin und 1x juliett) massieren lassen. mein damaliger freund hat mich dazu überredet und mir die christin (yvonne mit wirklichem namen) empfohlen, weil er sie auch privat kannte.ich war damals sehr zufrieden, weil sie wirklich ausgesprochen zärtlich und einfühlsam war und es auch zuließ, dass ich sie selbst ein bisschen massiere, was es mir sehr erleichterte mich "ganz fallen zu lassen"! leider habe ich dann festgestellt, dass sich das angebot eingentlich haupsächlich an männer richtet und ich bin 1x einem mann begegnet, was mir sehr unangenehm war. ich hatte dann immer ein komisches gefühl, auch als wir dann noch einmal gemeinsam bei christin waren und ich zunächst nur zusah, wie sie meinen freund massierte und ich sie dabei etwas unterstützte, bevor ich selbst verwöhnt wurde.ich bin dann nicht mehr hingegangen, war aber in köln in einem institut, als ich dort beruflich zu tun hatte. dort gibt es das angebot wirklich explizit auch für frauen und ich bin dort auch wirklich nur frauen begegnet. da ich die massagen bei christin und juliett aber dennoch sehr genossen habe und kürzlich wieder einmal einen termin vereinbaren wollte, war ich enttäuscht, dass es die beiden masseusen nicht mehr gibt und dass es auch die möglichkeit sich "gegenseitig" zu massieren nicht mehr gibt.vielleicht könntet ihr das wieder ändern, da ich gerne wiederkommen würde "alleine", aber vielleicht auch mal gemeinsam mit meinem freund.lg lisa

Anonym (Wien)
Beantwortet

Liebe Lisa,danke für deine offenen Zeilen. Zur Zeit deiner/eurer Besuche war die (Massage)Welt noch in Ordnunng. Mittlerweile hat ein Paradigmenwechsel stattgefunden, der Markt ist "versaut" und die sog. "Massage-Studios" überbieten sich geradezu mit immer ausgefalleneren Sexangeboten. (S/M, Natursekt-Massagen, französisch, griechisch - alles Ohne - uvm.)Also kein Wunder wenn Frauen sich angeekelt abwenden. Dabei hätten gerade Frauen sehr häufig das Bedürfnis, sich mit einer zärtlichen und einfühlsamen Massage verwöhnen zu lassen.Wir arbeiten an einem neuen Konzept und werden ein Angebot präsentieren, das ausschließlich für Frauen bestimmt ist. Wir halten immer noch an der Meinung fest, dass man Erotik in Verbindung mit Sexualität nicht mit Sex verwechseln sollte. Diese Einstellung werden wir auch in Zukunft nicht ändern und weierhin zu unserer Philosophie und zu unserem Angebot stehen.Seriös - Niveauvoll - Erotisch - Einfühlsam - einfach ShivaLove

Massage

als alter stammgast darf ich euch allen denen ,die hier gehaeuft preisanfragen posten , nur eins sagen : das shiva service hat eben seinen preis und ihr werdet ueber preise keine treffenden vergleiche mit anderen anbietern anstellen koennen - genauso wie alles andere im leben seinen wert hat - empfehle euch einfach es auszuprobieren !!! an barbara - danke gestern fuer die stunde mit dir

fritz_1 (Wien)
Beantwortet

fritz you are simply the best.

Massage

Es ist ja ab und zu recht unterhaltsam, das Gästebuch zu lesen. Aber könnt ihr nicht die Preise auf der Homepage veröffentlichen damit die unzähligen Preisanfragen wegfallen?LG

Roland (Allgemein)
Beantwortet

Jeder Preis steht in Relation zu einer Leistung oder einer Ware. Sind 50,- Euro für 20 Minuten billiger als 100,- Euro für 50 Minuten? Wie ist das Ambiente, die Qualität der Massage, die Hygiene, das Niveau, die Seriosität? Was will man, was erwartet man bei einer so emotionsgeladenen Dienstleistung? Wie soll man Einfühlsamkeit bewerten? Wie Menschlichkeit? Wärme? Wir bieten keine Samenergüsse an. Wir bieten äußerst einfühlsame und erotische Massagen an, die auch von entsprechend ausgebildeten Frauen (keine Prostituierte) durchgeführt werden und eine viel tiefere Philosophie in sich bergen, als der Gemeine meint. Dies hat viel mit Sexualität zu tun - aber nicht mit Sex. Also nichts für "Gockeln". Deshalb informieren sich ernsthafte Interessenten vorher telefonisch bei uns, was genau sie für den Preis bekommen und ob ihnen das Angebot zusagt. Erst dann bietet sich die Möglichkeit, einen Preis seriös zu beurteilen und zu entscheiden, ob das Preis/Leistungsverhältnis stimmt."

Massage

Könnt Ihr mir bitte für den Standort Wien eine Preisliste zusenden? Danke und liebe Grüße Christoph

Christoph (Wien)
Beantwortet

Lieber Christoph,wir haben die gewünschte Information gesendet. Sie sollten aber doch telefonisch abklären, was Sie dafür bekommen. Damit nicht der Preis "in einem leeren Raum steht" - und dem gegenüber ein Nichts.Die Shiva-Organisation

Massage

Hallo!Hab Eure H-Page gefunden. Klingt ja wirklich sehr fein. Habt Ihr auch eine Preisliste. Würde Euch gerne mal besuchen.Lg Markus

Markus (Allgemein)
Beantwortet

Hallo Markus,unsere Partner führen die Shiva-Instutute selbständig. Die Kalkulation ist an die jeweilige Infrastruktur in den Bundesländern angepaßt und erlaubt keine einheitliche Preisgestaltung. Bitte rufen Sie doch einfach in dem Shiva-Institut Ihrer Wahl an. Gerne wird man Sie in allen Belangen beraten. Vor allem können Sie sich informieren, was Sie für den Preis bekommen.Mit freundlichen GrüssenDie Shiva-Zentrale

Massage

Hallo Shiva Innsbruck!Wolte euch nur mal nach den Preisen fragen.Macht ihr auch Analmassagen?Vielleicht bis bald. Klaus

Klaus (Innsbruck)
Beantwortet

Lieber Klaus,Angebote und Preise gestalten unsere Partner selbständig Bitte richten Sie Ihre Fragen diesbezüglich direkt an das Shiva-Institut Innsbruck.Die Möglichkeit bzw. Mailadresse finden Sie unter Standorte/Innsbruck.Liebe Grüsse von der Shiva-Zentrale aus Linz.

Massage

An die Silvia in linz!Deine unglaublich einfühlsame Massage gestern hat mich tief berührt.Du bist eine Klasse für sich. Ich habe noch lange über deine Worte nachgedacht - und du hast recht, was du gesagt hast.

Peter (Linz)
Beantwortet

Hallo Peter,Silvia besitzt die wunderbaare Gabe, Menschen nicht nur physisch, sondern vor allem seelisch zu berühren. Danke für deinen Eintrag - danke für deinen Besuch.Dein Shiva-Team aus Linz."Alles Sichtbare hat seinen Ursprung im Unsichtbaren".

Massage

war vor kurzem bei euch in wien und habe eine tolle massage von einer dame erhalten deren name ich mir leider nicht gemerkt habe. Weiß leider nur mehr dass, sie aus Osttirol stammt. Könnt ihr mir bitte ihren namen verraten, damit ich beim nächsten besuch nach ihr fragen kann. War wirklich eine tolle massage bei ihr.lg, wolfgang

wolfgang (Wien)
Beantwortet

Lieber Wolfgang, die einfühlsamen Hände gehörten Barbara. Liebe Grüsse vom ganzen Shivateam und einen Extragruß von Barbara.

Massage

An Shiva Innsbruck und zu Eintrag 562:Ich war bei Daniela (siehe Eintrag 558) und schwebe immer noch auf Wolke 7.......Aber ist Daniela Dani ?? So viel ich weiss habt ihr 2 Schönheiten mit gleichem Namen.Ist auch nicht weiter schlimm :-)

Roland (Innsbruck)
Beantwortet

Lieber Schwebender, wir wünschen dir eine sanfte Landung und freuen uns, wenn du wieder etwas Boden unter deinen Füssen hast......Aber Spaß bei Seite: Dani ist die Koseform von Daniela. Du hast Recht - es ist nicht weiter schlimm.Recht liebe Grüsse von uns allen - besonders von Dani(ela).

Massage

Hallo liebes Shiva Team, könnt ihr mir bitte eine Preisliste für Innsbruck zukommen lassen? Vielen Dank im voraus. Lg Gerhard

gerhard (Innsbruck)
Beantwortet

Hallo Gerhard, ihre gewünschte Information haben wir gesendet, Es würde uns freuen, wenn Sie sich von unserem hervorragenden Team in Insbruck verwöhnen lassen. Carpe diem.

Massage

liebes shiva-team,ich war zweimal in salzburg und habe es immer sehr genossen. leider weiß ich den namen der masseurin nicht. aber bitte schaut, dass ihr wieder einen standort findet.euer stiller fan, philipp

philipp (Salzburg)
Beantwortet

Lieber Philipp,wir haben Dich als Gast sehr geschätzt und sind überzeugt, dass Du uns auch weiter besuchen wirst - wenn wir wieder eröffnen. Viel Licht und Freude in Deinem Leben. Deine Freunde von Shiva.Wo Schönheit ist, da ist auch Häßlichkeit.Wenn etwas richtig ist, ist etwas anderes falsch. Wissen und Unwissenheit hängen voneinander ab. Veblendung und Erleuchtung bedingen einander. So war es schon immer. Wie könnte es jetzt anders sein? Das eine loswerden, das andere halten wollen das muß ein lächerliches Schauspiel abgeben. Auch wenn du sagts, alles sei wunderbar, du mußt dich doch mit dem sich stets Wandelnden abgeben.Daigu Ryakan (1758 – 1831)

Massage

Zu Eintrag 558: Ja, ja die Dani. Da hört und sieht man sie lange nicht und plötzlich "erscheint" sie wieder und strahlt in vollen Zügen. Wie Engel eben so sind... See you on Saturday!

Martin (Allgemein)
Beantwortet

Massage

Warum streicht Ihr nicht euren Standort in Salzburg? War auf Grund der Homepage-Info umsonst dort. Auch finde ich irreführend, daß Ihr seit Wochen noch ein Mädel im Studio Linz, unter Team führt, welches es schon lange nicht mehr gibt. Was soll das? War bisher immer seriöse und korrekte Infos von Euch gewöhnt!

Nick (Allgemein)
Beantwortet

Hallo Nick.Wir können Deine Verstimmung verstehen. Bedauerlicherweise ist unserem Webmaster die Festplatte kaputt gegangen (Daten leider nicht gesichert). Deshalb ist es uns derzeit nicht möglich, Änderungen auf der Page durchführen. Auch ist es nicht möglich, die nicht mehr aktuellen Fotos ( Team Linz) zu kokrrigieren. Wir sind gezwungen, eine komplett neue Homepage zu schreiben. Das dauert ein Weilchen. Dies tut uns besonders wegen unserer Gäste leid, die natürlich eine korrekte Information verdienen.Was das Team Linz betrifft, sind zurzeit zwei Masseurinnen täglich da (Verena und Silvia) und eine befindet sich im Urlaub. Wir entschuldigen uns für diese Situation und hoffen, dass alles bald wieder in gewohnten Bahnen läuft.Die Shiva-Organisation

Massage

heisser sommertag - volle entspannung durch katharina -was fuer eine zaertliche und tolle frau du bist , danke dir - eben shiva qualitaet- ich liebe euch alle ,schoen dass es euch gibt...wermutstropfen: vermisste die urlaubende monika)

fritz 1 (Wien)
Beantwortet

Es ist wie immer eine Ehre, von Dir zu hören. Auch wir können vom Herzen sagen: "Schön, dass es Dich gibt!" Danke Fritz. Dein gesamtes Shiva-Team

Massage

Hallo, wollte mich erkundigen, ob es Neuigkeiten vom Shivainstitut Salzburg gibt.

Fred (Salzburg)
Beantwortet

Lieber Fred,Der Mietvertrag ist ausgelaufen und wurde nicht mehr verlängert. Wir suchen in den Sommermonaten eine neue Immobilie. Mit der Eröffnung wird es leider noch einige Monate dauern. Liebe Grüsse und einen schönen Sommer.Deine Shiva-Organisation.

Massage

Liebe Daniela,durch dich konnte ich den Stress der letzten Tage ablegen und eine wunderschöne Stunde der Entspannung genießen. Du bist außerordentlich schön und liebevoll. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und freu mich schon aufs nächste Mal. Ciao bellissima!

R_anonym (Innsbruck)
Beantwortet

Dani ist außergewöhnlich begabt und hübsch. Sie tut nicht nur, was sie liebt - sie liebt auch, was sie tut. Danke für das Kompliment. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.Ciao anonymissimo.

Massage

paul, also dein eintrag ist ein beweis dass du nie bei shiva warst oder du dort nichts verstanden hast und dinge verwechselst.......ja vielleicht ein hitzschlag ....und schade um den versuch die community hier zu stoeren, sie ueberlebt

fritz_1 (Allgemein)
Beantwortet

Massage

Ihr lieben - ich gehe immer wieder gerne zu sonja in wien.gibts eigentlich auch verkehr mir ihr?

paul (Wien)
Beantwortet

Hallo, unser Lieber,wenn du wirklich immer zur Sonja gehst, dann müsste dir auch bekannt sein, dass es nicht nur bei Sonja, sondern bei allen Shiva-Instituten keinen Verkehr gibt. Aber wir vestehen deine Frage - es ist heiß heute .....Beenden wir den ereignisvollen Tag mit einem Gläschen Bier. Viel VergnügenDein Shiva-Team

Massage

Hallo liebes Shiva Team, würde Euch gerne besuchen, würde aber gerne wissen ob Ihr auch Analmassagen machen würdet? Wie lange vorher muß ich einen Termin bei Euch buchen? Wenn diese Infos bitte für Innsbruck möglich wären? LG

rundel32 (Innsbruck)
Beantwortet

Es handelt sich hier um ein sehr sensibles Thema. Wenige Masseurinnen sind in der Kunst der Prostata-Massage ausgebildet und besitzen auch die Kompetenz, diese durchzuführen. Bitte rufen Sie direkt in Innsbruck an und erkundigen Sie sich persönlich. Für eine Terminvereinbarung genügt es, am selben Tag anzurufen. Herliche Grüsse, die Shiva-Organisation

Massage

Hallo Shiva Salzburg,war meistens bei Rosi. War immer eine traumhafte Massage. Warum ist Sie nicht mehr da bzw. wo ist ie jetzt?

Jason (Salzburg)
Beantwortet

Hallo Jason, der Standort Salzburg ist zurzeit ausser Betrieb. Mehr können wir momentan nicht veröffentlichen.mfg

Massage

Hallo Sabrina,Zärtlichkeit ist Fingerspitzengefühl, ist Hautgefühl! Du bist einfach klasse. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Wenn man sich ganz fallen lässt, fühlt man sich bei Dir tatsächlich wie ein indischer Gott.Es ist mir schwer gefallen „nur“ zu nehmen. Jan

Jan (Linz)
Beantwortet

Hallo Jan, es ist schön, von Dir zu hören. Wir hoffen, dass Dich Deine Geschäfte wieder einmal nach Linz führen und Du uns wieder beehrst.Sabrina freut sich ganz besonders über Dein gefühlvolles Kompliment.Liebe Grüsse von uns allen,Dein Shiva-Team aus Linz.

Massage

Könntet Ihr mir eine Peisliste zusenden?

Ernst (Allgemein)
Beantwortet

Bitte rufen Sie das Shiva-Institut Ihrer Wahl an und Sie bekommen nicht nur den Preis, sondern - was noch wichtiger ist - auch die Information, welche Leistung für den Preis geboten wird.Ohne diese Information ist und bleibt ein Preis abstrakt. (siehe vorheringen Eintrag).Die Shiva-Organisation

Massage

Hallo liebes Shiva Massage Team, ich würde gerne mal kommen, weiß aber eure Preise nicht!!Bitte könnt Ihr mich Informieren??Vielen Dank u lg Marco

Marco Koch (Allgemein)
Beantwortet

Hallo Marco,Die Preisfrage ist wichtig - aber genau so wichtig ist es auch zu verstehen, dass ein Preis so lange abstrakt bleib, bis einem bewusst ist, welche Ware/Leistung man dafür erhält. Bei einer Dienstleistung kommt es zur Preisbeurteilung noch zusätzlich auf die Qualität der Dienstleistung an.Wir informieren gerne telefonisch über Angebot und Qualität unserer Dienstleistung.Die Shiva-OrganisationHeutzutage kennen die Leute vor allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde).

Massage

Hallo Shiva Team!!Habe Heute ihre Hompage enteckt, sieht vielversprechend aus. Kann man auch die Partnerin mitnehmen oder seid ihr nur für Männer da? Habe keine Preise gefunden, kann man die Preise vorher erfahren? Ersuche um baldige Antwort da ich dämnächst nach Wien muss!

jamsy (Allgemein)
Beantwortet

Hi, wir sind für für alle da, die ein Bedürfnis nach zärtlicher Berührung und Erotik haben. Sowohl Männer wie auch Frauen. Unsere Preise sind auf Gund der unterschiedlichen Planungsprämissen (Mieteaufwand, Inseratkosen etc.) den verschiedenen Bundesländern angepasst. Zur Partnermassage: Damit eine Partnermassage wirklich die erhoffte Freude bringt, ist es ratsam, die Masseurin vorher persönlich kennen zu lernen und das Procedere mit Ihr im Detail zu besprechen. Dies geschieht im Rahmen eines ersten Kurzbesuches, bei dem dann der Termin für die Massage festegesetzt wird. Rufen Sie einfach kurz an und besprechen Sie Ihre Wünsche mit uns.Die Shiva-Zentrale

Massage

Hi, ich wollte euch fragen, ob ihr mir bitte eine Preisliste für Innsbruck zukommen lassen könntet. Wär total lieb. Vielen DankViele Grüsse Gernot :)

Gernot (Innsbruck)
Beantwortet

Lieber Gernot,Deine gewünschte Information haben wir gesendtet. Danke für Dein Interesse.Dein Shiva-Team

Massage

Schiva InnsbruckWar heute bei Dani in Innsbruck und kann nur ein riesen großes Lob aussprechen. Als das Ende der Ersten Stunde angebrochen war, habe ich nicht widerstehen können eine zweite Stunde dranzuhängen. Dani ist eine überaus freundliche, einfühlsame und zärtliche junge Frau. Ich war jetzt schon mehrmals bei Schiva in Innsbruck, aber soetwas habe ich noch nie erlebt. Es ist jetzt gerademal 90 Minuten her als ich gehen musste, aber ich schwebe immer noch or lauter Entspannung. Also ein großes Lob an Dani aus Innsbruck

Stefan22 (Innsbruck)
Beantwortet

Lieber Stefan,es ist schön zu hören, dass es Dir bei Dani so gut gefallen hat. Dani ist eine Ausnahmeerscheinung par excellence im positiven Sinne. Wir können mit Freude sagen, dass alle Mitarbeiterinnen in allen Shiva-Instituten eine gemeinsame Philosophie vertreten. Und jede Repräsentantin hat ihre Vorzüge. Und darauf sind wir stolz.Danke für Deinen Besuch und Deinen netten Eiintrag.Dein Shiva-Team

Massage

Wieso hat Lena aufgehört?

RIck (Linz)
Beantwortet

Es war ihre eigene Wilensentscheidung. Es tut uns leid - aber Wanderer soll man ziehen lassen....Es gibt eine hervorragende Nachfolgerin - Sabrina.Sie ist ebenso jung, ebenso hübsch und hat sich bereits in die Herzen unserer Gäste massiert.Das Shiva-Team Linz

Massage

Danke - an Sabrina, für die einfühlsame Massage am Donnerstag-Abend. Komme bald wieder - Grüsse Thomas

Thomas (Linz)
Beantwortet

Lieber Thomas,Sabrina ist eine wunderbare junge Frau. Sie macht ihre Arbeit sehr ambitioniert und wird auch von unseren Gäste sehr geschätzt. Es wäre eine grosse Hilfe für unser Weiterentwicklung, würden mehr Gäste ihre Zufriedenheit auch hier im Gästebuch vermerken. Wir alle - besonders unsere entzüclende Sabrina -danken Dir von Herzen für Dein Kompliment. Das Shiva-Team Linz